Katy Perry: Neuer Style, neuer Krawall – sie ätzt gegen Britney Spears!

Hol’ dir täglich die besten Promi-News!

Katy Perry ist für ihre ausgefallenen Frisuren bekannt, doch diesen Style kannte man von ihr bisher noch nicht. Bei der After-Grammy-Party von GQ zeigte sie sich nicht nur sehr freizügig, sondern auch mit platinblondem Longbob. Doch nicht etwa die Frisur, sondern ein Interview war es, dass viele große Augen machen ließ. Katy ätzte nämlich gegen Britney Spears! Sie hätte bisher schon so gut wie jeden Hairstyle ausprobiert, nur blond habe noch gefehlt… und abrasierte Haare! Die würde sie sich aber für einen Nervenzusammenbruch aufheben. Und bei einem bissigen Kommentar blieb es lange nicht.
Von Moderator Ryan Seacrest wurde sie auf ihre musikalische Pause angesprochen und wie es ihr nun ginge. Katys Antwort: „Fantastisch. Und ich habe mir noch nicht den Kopf rasiert“. Da wollte wohl jemand entweder besonders witzig sein, oder war einfach nur auf Krawall gebürstet. Britney hat sich dazu jedenfalls selbst noch nicht geäußert.

Hat dir das Video gefallen? Gib uns einen Daumen nach oben und schreibe einen Kommentar!